skip to content

Anmeldung

Neuigkeiten

WÜRDINGHAUSEN HILFT / Impf-Fahrten

Veröffentlicht von Michael Richard am 19.03.2020

Der Schützenverein Würdinghausen bietet die Aktion „Würdinghausen hilft“ auch weiterhin an und möchte einen Fahrdienst zum Impfzentrum zur Verfügung stellen, sollte jemand Bedarf haben.

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte der Schützenverein im März vergangenen Jahres die Initiave „Würdinghausen hilft“ ins Leben gerufen. Ziel der Aktion war und ist es nach wie vor, für hilfsbedürftige Würdinghauser (Risikogruppen wie Senioren, Vorerkrankte, Immungeschwächte,…) Lebensmitteinkäufe, Apothekengänge und ggf. auch andere Erledigungen zu übernehmen. Damit muss sich niemand der Gefahr einer Ansteckung aussetzen.

Da vielleicht nicht jeder Impfempfänger die Möglichkeit hat, selbstständig zum Imfpzentrum zu gelangen, möchte die Initiative auch dabei unterstützen und über die Helfer auch Fahrten zum Impfzentrum anbieten.

 

Bei Bedarf meldet man sich beim Vorstand des Schützenvereins oder unter den Telefonnummern 0152-24311709 und 0160-90582541 (Bitte ausschließlich telefonisch). Das weitere Vorgehen sowie die nötigen Informationen werden dann am Telefon abgestimmt.

Wenn Sie Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, sich zu melden!

 

 

 


Telefonische Bestellung und weitere Informationen unter 02723/ 7618. Ihr Hotel Kinner"

Zuletzt geändert am: 19.03.2020 um 09:31:22

Zurück zur Übersicht

Copyright © 2012 www.methoware.de Powered by Website Baker Template copied from www.tredebit.com

OK    Diese Website verwendet Cookies (die übrigens nicht dick machen!). Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.