skip to content

Anmeldung

Neuigkeiten

90. Geburtstag Gerhard Beckmann

Veröffentlicht von Michael Richard am 21.12.2020



Am heutigen Montag begeht unser Schützenbruder Gerhard Beckmann seinen 90. Geburtstag.

Dies nimmt der Schützenverein Würdinghausen zum Anlass, ihm die allerbesten Glückwünsche zu übermitteln.

Gerhard ist einer der Schützen, die den Verein nach dem zweiten Weltkrieg wieder aus der Taufe hoben. Im Frühjahr 1954 wurde im damaligen Gasthof Liese, dem heutigen Vereinslokal Kinner, das Vereinsleben wieder aufgenommen.

Gerhard war seit dieser Stunde bis zum Jahr 1961 zusammen mit Helmut Nelles und Eugen Kleff Fahnenoffizier des Vereins.

In der Zeit von 1968 bis 1974 stand er dem Verein als zweiter Vorsitzender vor.

Daneben begleitete er seinen Freund und Sangesbruder Bernhard Beckmann im Jahre 1967/1968 als Königs- und von 2000 bis 2005 als Kaiseroffizier.

Bis zum heutigen Tage fertigt der früher selbstständige Drechsler in seiner eigenen Drechslerei, die dem Wohnhaus in der Würdinghauser Straße angrenzt, die Insignien für die Schützenvögel - und das nicht nur für Würdinghausen, sondern zum Teil auch für die umliegenden Ortschaften.

Im vergangenen Jahr blickte Gerhard auf seine 65-jährige Vereinsmitgliedschaft zurück und wurde dafür am Sonntag während des Konzertfrühschoppens geehrt.

Für seinen jahrzehntelangen, unermüdlichen Einsatz ist ihm der Verein zu großem Dank verpflichtet.

Zu seinem heutigen Ehrentag gratuliert ihm der Schützenverein ganz herzlich und wünscht ihm gerade in diesen Zeiten an erster Stelle Gesundheit und Glück für die weiteren Jahre sowie einen schönen und unvergesslichen Tag im Kreise seiner Familie.

Gerhard - auf dich!

Zuletzt geändert am: 21.12.2020 um 12:17:18

Zurück zur Übersicht

Copyright © 2012 www.methoware.de Powered by Website Baker Template copied from www.tredebit.com

OK    Diese Website verwendet Cookies (die übrigens nicht dick machen!). Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.